Fokusthemen

Wann, wie und mit welchen Risiken?

Eine Brustkrebsdiagnose kann den gesamten Lebensplan durcheinanderbringen. Junge Brustkrebspatientinnen werden dabei oft mit der Krankheit konfrontiert, wenn die Familienplanung noch gar kein Thema für sie ist. Diese Frauen müssen in kurzer Zeit schwerwiegende Entscheidungen treffen und dabei sind viele wissenschaftliche Fragen noch offen: z.B. wie lange Patientinnen nach der Diagnose mit der Schwangerschaft warten sollten. Gerade Frauen, die auf eine endokrine Langzeittherapie angewiesen sind, riskieren, ihre Therapie zu beenden, wenn ihre Fruchtbarkeit bereits stark abgenommen hat. Aber auch die Chemotherapie kann ihre Fruchtbarkeit merklich schädigen.

weiterlesen | Artikel merken

Leading Opinions, 16.10.2018
Gynäkologie & Geburtshilfe | Onkologie

Onkologie

Lang anhaltendes progressionsfreies Überleben mit Venetoclax

In der MURANO-Studie wurde Venetoclax mit einer festgelegten Therapiedauer von maximal 2 Jahren in Kombination mit Rituximab (VenR) gegen den einstigen Standard Bendamustin plus Rituximab (BR) über 6 Zyklen bei Patienten mit rezidivierter oder refraktärer chronisch lymphatischer Leukämie (CLL) geprüft.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros Digital, 05.12.2018
Onkologie | Hämatologie

Onkologie

Interview mit PD Dr. med. Boris Schleiffenbaum

Dr. Schleiffenbaum spricht im Interview über die wichtigsten Studien vom ASH-Kongress zur akuten myeloischen Leukämie.

weiterlesen | Artikel merken

Leading Opinions Digital, 05.12.2018
Onkologie | Hämatologie

Onkologie

Interview mit Dr. med. Alexandre Theocharides

Dr. Theocharides gibt im Interview einen Überblick über die wichtigsten Studien vom ASH-Kongress zu myeloproliferativen Neoplasien und zur akuten myeloischen Leukämie.

weiterlesen | Artikel merken

Leading Opinions Digital, 05.12.2018
Onkologie | Hämatologie

Onkologie

Daratumumab increases PFS in transplant-ineligible multiple myeloma

Interim results from a large international phase III clinical trial show that adding daratumumab to standard therapy significantly progression-free survival (PFS) in patients newly diagnosed with multiple myeloma who were ineligible for a stem cell transplant.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros Digital, 04.12.2018
Onkologie | Hämatologie

Onkologie

Ibrutinib-based therapy more effective in younger untreated CLL-patients

Results from a head-to-head phase III trial comparing FCR against a more targeted ibrutinib-based therapy reveal that patients receiving the ibrutinib plus rituximab therapy had a two-thirds reduction in the risk of disease progression relative to those getting standard care. Overall survival was also significantly improved for patients receiving ibrutinib therapy based on current follow-up.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros Digital, 04.12.2018
Onkologie | Hämatologie

Onkologie

Ibrutinib plus Venetoclax im rezidivierten oder refraktären Setting

Die Kombination von neuen, innovativen, zielgerichteten Substanzen kann die Chance auf eine frühe und intensive Remission erhöhen. Ibrutinib und Venetoclax wirken über verschiedene Mechanismen und weisen auch unterschiedliche Toxizitäten auf. Für die Phase-II-Studie CLARITY konnten beim ASH 2018 vielversprechende Ergebnisse präsentiert werden.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros Digital, 04.12.2018
Onkologie | Hämatologie

Onkologie

Interview mit Dr. med. Michael Gregor

Die neuesten Studien-Updates zur chronischen lymphatischen Leukämie erläutert Dr. Gregor im Gespräch mit Universimed.

weiterlesen | Artikel merken

Leading Opinions Digital, 04.12.2018
Onkologie | Hämatologie

Onkologie

Interview mit Prof. Dr. med. Thorsten Zenz

Im Interview spricht Prof. Zenz zu aktuellen Studien zum Non-Hodgkin-Lymphom.

weiterlesen | Artikel merken

Leading Opinions Digital, 30.11.2018
Onkologie | Hämatologie