Fokusthemen

Missbrauch und Darm

Sogenannte funktionelle intestinale Beschwerden haben nicht selten einen psychischen Hintergrund, der mit einem sexuellen Missbrauch in der Vergangenheit assoziiert sein kann. Dies sollte in Diagnostik und Therapie mehr Berücksichtigung finden.

weiterlesen | Artikel merken

Urologik, 14.12.2017
Gastroenterologie | Urologie & Andrologie | Gynäkologie & Geburtshilfe | Allgemeinmedizin

Allgemeinmedizin

„Ich habe eine Grippe!“

Diesen Satz hören wir in der kalten Jahreszeit ziemlich oft von unseren Patienten. Zum Glück haben nicht alle Betroffenen eine echte Grippe. Oftmals handelt es sich doch nur um einen grippalen Infekt.

weiterlesen | Artikel merken

DAM, 21.12.2017
Allgemeinmedizin | Infektiologie

Hepatologie

Im Westen nichts Neues

Wieder haben sich führende Hepatologen zur Jahrestagung der AASLD versammelt, diesmal bei wunderschönem Herbstwetter in Washington, D.C. Das Programm erstreckte sich von 20. bis 24. Oktober und deckte alle Aspekte der Hepatologie im Detail ab.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros, 21.12.2017
Hepatologie | Infektiologie

Infektiologie

Pertussis − ein Überblick

Die Inzidenz des Keuchhustens ist wieder im Ansteigen. Heute sind jedoch einerseits ganz kleine Kinder, andererseits Erwachsene die hauptsächlich betroffenen Gruppen. Sowohl Diagnostik als auch Therapie sollten früh erfolgen, um sinnvoll zu sein. Nach Ablauf von vier Wochen ist der Erreger zumeist auch ohne Therapie nicht mehr vorhanden − die quälende Symptomatik kann aber noch Wochen anhalten.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros, 21.12.2017
Infektiologie

Infektiologie

Hepato- und Nephrotoxizität von Antibiotika

Antiinfektiva können sich sehr unterschiedlich auf die Leber und auf die Nieren auswirken. Zudem ist zwischen einer intrinsischen, d.h. vorhersehbaren, und einer idiosynkratischen, d.h. nicht vorhersehbaren Toxizität zu unterscheiden, erklärte Dr. Matthias Vossen, MedUni Wien.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros, 21.12.2017
Infektiologie

Infektiologie

Geschichte der Antibiotika

Die Entwicklung von Antibiotika für die moderne Medizin begann eigentlich schon vor dem Ersten Weltkrieg, doch erst nach 1945 setzten eine intensivere Forschung und Entwicklung ein. In den letzten Jahrzehnten wurden wiederum eher wenige neue Substanzen und Substanzklassen auf den Markt gebracht. Neue Therapieansätze gegen bakterielle Infektionen stehen aber vor der Tür.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros, 21.12.2017
Infektiologie

HNO

Typische HNO-Infekte aus pädiatrischer Sicht

Säuglinge und Kinder sind oft von Infekten im HNO-Bereich betroffen. Nachfolgend werden die wichtigsten und häufigsten Erkrankungen des HNO-Traktes im pädiatrischen Bereich dargestellt und geeignete Therapieoptionen vorgestellt.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros, 14.12.2017
HNO | Infektiologie | Allgemeinmedizin

Urologie & Andrologie

Klassische sexuell übertragbare Krankheiten

Der Begriff «sexually transmitted diseases» (STD) bezieht sich im engeren Sinn auf die sechs klassischen Krankheiten Chlamydieninfektion, Gonorrhö, Lues, Lymphogranuloma venerum, Ulcus molle und das Granuloma inguinale. Diese Infektionskrankheiten sollte jeder Facharzt kennen, obwohl deren Bedeutung im europäischen Praxisalltag bis auf die Chlamydieninfektion, die Gonorrhö und die Lues eher untergeordneter Natur ist.

weiterlesen | Artikel merken

Leading Opinions, 30.11.2017
Urologie & Andrologie | Gynäkologie & Geburtshilfe | Infektiologie

Allgemeinmedizin

Wie viel Freiheit hat man beim Impfen?

Impfungen gehören zu den wichtigsten Errungenschaften der modernen Medizin. Der Großteil der impfpräventablen Erkrankungen tritt jedoch zu selten auf, als dass dem einzelnen Arzt eine Beurteilung der Wirksamkeit der jeweiligen Impfung mit der eigenen Erfahrung aus der täglichen Praxis möglich ist. Trotzdem ergeben sich für den praktisch tätigen Arzt immer wieder Situationen, in denen von den Vorgaben abgewichen werden muss. Im Folgenden soll kurz umrissen werden, inwieweit solche Abweichungen sinnvoll sind und was zu beachten ist.

weiterlesen | Artikel merken

DAM, 23.11.2017
Allgemeinmedizin | Infektiologie