Fokusthemen

Persönliche Gedanken zum Ableben der Gesundheitsministerin Dr.in Sabine Oberhauser

Als Frau Dr.in Sabine Oberhauser im Februar 2015 die Öffentlichkeit über ihre Krebserkrankung informierte, erklärte sie im selben Atemzug, als Gesundheitsministerin weiterarbeiten zu wollen. Das hat mich heftig irritiert. Wie sollte man diese Ansage verstehen? Als Botschaft an vom gleichen Schicksal Betroffene, nicht so zimperlich zu sein? Als Zeichen dafür, dass ein Bundesministerium auch von einem schwerkranken Menschen neben zeitaufwendiger Therapie zu führen ist? Oder aber war es der verzweifelte Reflex, möglichst wenige Lebensbereiche der bedrohlichen Erkrankung unterzuordnen?

weiterlesen | Artikel merken

DAM Digital, 24.02.2017
Gesundheitspolitik

Onkologie

PD-L1-Immunhistochemie als Biomarker

Die Fähigkeit des körpereigenen Immunsystems, Fremdmoleküle und damit auch von Tumoren exprimierte Neoantigene zu erkennen und zu bekämpfen, ist die Grundlage der Immuntherapie. Mit der thera­peutischen Blockade von Checkpoint-Molekülen aus dem PD-1/PD-L1-System konnten in klinischen Studien überzeugende Ergebnisse bei der Behandlung des NSCLC gezeigt werden, und auch im klinischen Alltag bewähren sich die PD-1-Antagonisten Nivolumab und Pembrolizumab in Österreich bereits in der Zweitlinientherapie.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros, 02.03.2017
Onkologie | Pneumologie

Onkologie

Weitere klinisch bedeutsame Studiendaten vom SABCS 2016

Auch im Bereich der Palliativbetreuung, des präoperativen MRT sowie zu Risiken von Brustimplantaten gab es am SABCS 2016 interessante Daten und Analysen, über die der folgende Beitrag einen Überblick gibt.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros, 02.03.2017
Onkologie | Gynäkologie & Geburtshilfe

Onkologie

Die Immuntherapie erobert die Behandlung des NSCLC im Sturm

Die Immuntherapie war eines der dominierenden Themen am IASLC-Kongress und umfasste inhaltlich einen Gutteil der Sessions. Bezüglich der zielgerichteten Substanzen, die bei Vorliegen definierter Mutationen zum Einsatz kommen, wurden beeindruckende Ergebnisse zur ALK-Inhibition präsentiert, die sich wohl als „practice changing“ erweisen dürften. Last, but not least hat die Antiangiogenese ihren Stellenwert in der Zweitlinientherapie.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros, 02.03.2017
Onkologie | Pneumologie

Onkologie

Highlights vom ASH 2016: multiples Myelom

Aus der Fülle der am ASH Meeting präsentierten Daten zum multiplen Myelom berichte ich hier über eine Auswahl von meines Erachtens besonders interessanten Präsentationen, gegliedert nach Therapiegruppen.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros, 02.03.2017
Onkologie | Hämatologie

Orthopädie & Traumatologie

Kampfsport aus sportmedizinischer Sicht

Ziel dieses Artikels ist es, die positiven Effekte asiatischer Kampfsportarten aufzuzeigen, auf potenzielle negative Folgen, die bei übermäßigem Ausüben auftreten können, hinzuweisen und den betreuenden Sportärzten wichtige Informationen zu übermitteln.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros, 23.02.2017
Orthopädie & Traumatologie | Allgemeinmedizin

Urologie & Andrologie

Mehr fortgeschrittene Tumoren

Die Diskussion über den Nutzen des PSA-Tests als Screening-Methode für Prostatakarzinome reißt nicht ab. US-Forscher haben untersucht, wie sich der Verzicht auf das PSA-Screening auswirkt.

weiterlesen | Artikel merken

Urologik Digital, 08.02.2017
Urologie & Andrologie | Onkologie

Neurologie

Neues in der Diagnose und Therapie von Hirntumoren

Am diesjährigen Kongress der European Association of NeuroOncology wurden neue Daten aus dem Bereich der Diagnose, der Biomarker sowie der Bildgebung und mehrere klinische Studien zur Behandlung von Gliomen präsentiert. Dr. Birgit Surböck vom KaiserFranz-Josef-Spital sprach mit uns über die Auswirkungen auf den klinischen Alltag.

weiterlesen | Artikel merken

Jatros Digital, 06.02.2017
Neurologie | Onkologie

Allgemeinmedizin

Therapie von Demenzerkrankungen

Aufgrund des stetigen Anstiegs der Lebenserwartung in den letzten Jahrzehnten wird auch eine weitere Steigerung der Anzahl an Personen mit Demenzerkrankungen erwartet.1

weiterlesen | Artikel merken

DAM Digital, 30.01.2017
Allgemeinmedizin | Psychiatrie